Meldungen

Studie zu den Auswirkungen des gesetzlichen Preismoratoriums auf erstattungsfähige Arzneimittel

Wie wirkt sich das gesetzliche Preismoratorium auf erstattungsfähige Arzneimittel aus? Die Mitgliedsunternehmen der Intiative Gesundheitsindustrie Hessen haben zu diesem Themenkomplex eine Studie bei QuintilesIMS in Auftrag gegeben. Eine Übersicht der Ergebnisse finden Sie hier. Ausgangslage Seit 2010 sind die Preise für nicht…Weiterlesen

Gesundheitspolitik lokal, national und global denken

Standortpolitik Am 20. Februar 2017 lud die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) erneut zur Gesprächsreihe „GPS – Gesundheits- und Pharmapolitik am Standort“ ein. Die diesmalige Veranstaltung hatte mit dem Bundesminister Hermann Gröhe einen prominenten Gast, der neben den Gastgebern auf Seiten der…Weiterlesen

Zukunftsplan: Gezielte Kooperationen von Wissenschaft und Industrie

Podiumsdiskussion „Gesundheitsindustrie in Hessen“ Im Rahmen des Studium Generale „Behrings Erben – Die Bekämpfung der Infektionskrankheiten gestern und heute“ an der Philipps-Universität Marburg diskutierten am 1. Februar 2017 Vertreter aus Wissenschaft und Industrie über die Zukunft der hessischen Gesundheitsbranche. Themen waren unter…Weiterlesen

Initiative Gesundheitsindustrie Hessen fördert erneut Deutschlandstipendiaten

Frankfurt – Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) setzt ihr Engagement bei der Studienförderung im Rahmen des Deutschlandstipendiums fort. Am 20. Januar 2017 fand die offizielle Übergabe der Deutschlandstipendien an der Provadis School of International Management & Technology AG statt. Damit wird zum…Weiterlesen

Studie belegt ökonomische Bedeutung der Gesundheitsindustrie für Hessen

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Garant für Wachstum und Beschäftigung“ Wiesbaden – Pharmaunternehmen und Hersteller von Medizinprodukten sind ein Eckpfeiler der hessischen Wirtschaft. Dies belegt eine Studie der „Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH)“, die erstmals die ökonomische Bedeutung der Gesundheitsindustrie in Hessen analysiert hat. „Mit…Weiterlesen

Bridge the gap in Marburg

Wenn angehende Pharmazeutinnen und Pharmazeuten einen Praktikumsplatz in der Gesundheitsindustrie suchen, dann können sie was erzählen: Politikern, Firmenchefs und Forschungsleitern. Und dies haben sie auch getan bei der der dritten Veranstaltung „Academia meets Industry – Bridge the gap“ , zu der die…Weiterlesen

IGH baut Brücke zwischen Studium und Berufswelt

Zwischen Theorie und Praxis klafft oft eine Lücke. Was Hochschulen lehren und Unternehmen der Gesundheitsindustrie von Berufsanfängern erwarten, ist nicht immer deckungsgleich. Die Veranstaltung „Academia meets Industry – Bridge the gap“ der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) schlägt nun eine Brücke zwischen akademischer…Weiterlesen

CDU-Landesgruppe Hessen trifft IGH-Vertreter im Bundestag

Unternehmens- und Gewerkschaftsvertreter der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) trafen sich Ende September mit sechs Abgeordneten der CDU-Landesgruppe Hessen auf dem Dach des Deutschen Reichstags zu einem Arbeitsfrühstück. Nach einer kurzen Vorstellung der Initiative stand der argumentative Austausch zu zentralen Aspekten des aktuellen…Weiterlesen

Herausforderung Demografie

Die Hessische Landesregierung hat im September 2016 den 4. Demografie-Bericht veröffentlicht, der demografische Entwicklung und die Perspektiven für eine aktive Demografie-Politik beschreibt. Zu den Handlungsfeldern gehören „Regionale Infrastruktur/ Regionalentwicklung“, „Kinder und Familien“, „älter werdende Gesellschaft“ und „Arbeitswelt“. Die Arbeit der IGH wird…Weiterlesen

Wie bemisst sich der Wert von Innovationen?

Die Preise patentgeschützter Arzneimittel sind immer gut für Kritik. Doch wie kommen die Pharma-Firmen eigentlich zu ihren Preisen? Spiegelt der Preis den Wert der Innovationen wirklich wider? Die IGH-Werkstatt „Gesundheit und Versorgung“ bringt Licht ins Dunkel. In einem aktuellen Diskussionspapier erläutert sie,…Weiterlesen
Seite 1 von 41234

IGH

Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) ist ein gemeinsames Projekt der Hessischen Landesregierung, Unternehmen der hessischen Gesundheitsindustrie, dem Landesbezirk Hessen/Thüringen der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie sowie Vertretern aus Wissenschaft und Forschung.

Die IGH bildet ein Forum, in dem wesentliche Fragestellungen zur künftigen Entwicklung der Branche interdisziplinär diskutiert und im Rahmen von Werkstätten Lösungen erarbeitet werden sollen.