Nov
21
Mi
2018
Karrieretag Pharmaindustrie @ Neue Stadthalle
Nov 21 um 10:00 – 15:00

Karrieretag Pharmaindustrie

Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen unterstützt in diesem Jahr den Karrieretag Pharmaindustrie in Hessen/Rheinland-Pfalz als Kooperationspartner. Dieser findet am Mittwoch den 21. November in der Neuen Stadthalle in Langen bei Frankfurt statt.

Unternehmen können sich mit einem Stand, einer 15-minütigen Präsentation in einem separaten Seminarraum oder während einer Diskussionsrunde am Anfang des Karrieretags vorstellen. Darüber hinaus steht der direkte Austausch mit den potentiellen Fachkräften im Fokus. So wird den Studierenden empfohlen, Bewerbungsmappen mitzubringen, um mit Unternehmen konkret über Praktika, Werkstudierendtätigkeiten, Studienarbeiten oder Stellenangebote ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des Arbeitskreises Wissenschaft und Wirtschaft e.V. und im Flyer des AKWW.

Dez
3
Mo
2018
Moderne Arbeitswelten: Raumschiff Surprise – wie arbeiten wir morgen? @ Merck Innovation Center
Dez 3 um 09:00 – 14:00

Moderne Arbeitswelten: Raumschiff Surprise – wie arbeiten wir morgen?

Die Arbeit der Zukunft – besteht sie aus flexiblen Arbeitszeiten, wechselnden Projektgruppen, flachen Hierarchien und Roboter-Kollegen? Was davon ist sinnvoll und was lediglich übertrieben? Welche Ideen sind geeignet für die unterschiedlichen Arbeitsplätze, Mitarbeiter und Unternehmen?

Unternehmen der hessischen Gesundheitsindustrie haben Konzepte erarbeitet um auf diese Frage für ihre 90.700 Beschäftigten Antworten zu finden. Für sie steht fest: es sind die Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die die Arbeitswelt von morgen gestalten – wer sonst? Wie das konkret aussehen kann, stellen fünf Unternehmen in Kurzvorträgen vor. Dabei werden die Themen Arbeitszeitgestaltung, Arbeitsorganisation, aber auch inklusives Arbeiten und eine vermehrte Start-up Mentalität in Unternehmen zur Sprache kommen.

Zu Beginn wird Stefan Grüttner, hessischer Sozialminister ein Grußwort halten. Untermalt von einem Video diskutiert ein Debattierclub das Für und Wider der neuen Arbeitswelt und geht gleichsam Ängsten und Chancen auf den Grund.

Die Veranstaltung ist Teil der 2017 gestarteten Reihe „Moderne Arbeitswelten“ und wird in Kooperation mit dem Arbeitgeberverband HessenChemie durchgeführt.

Seien Sie dabei, wenn Zukunftsmusik auf konkrete Umsetzung trifft – wenn wir unsere Arbeitswelt von morgen gemeinsam gestalten.

Den Flyer und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Direkt zur Anmeldung gelangen Sie über diesen Link.

Dez
7
Fr
2018
Academia meets Industry V: Innovationen in der Onkologie @ Literaturhaus
Dez 7 um 09:30 – 14:00

Academia meets Industry – Bridge the gap V: Innovationen in der Onkologie

Innovationen in der Onkologie „Wie kommen neue Therapien schnell zum Patienten und wie wollen wir sie bezahlen?“

Die fünfte Veranstaltung der Reihe „Academia meets Industry –Bridge the gap“ widmet sich Innovationen in der Onkologie.

Personalisierte Medizin. Zielgerichtete Tumortherapien. Innovative Krebsmedikamente. Diese Stichworte stehen für die atemberaubenden Fortschritte der gegenwärtigen Krebsforschung. Die neuen, vielversprechenden Behandlungsmöglichkeiten werfen wichtige Fragen auf: Will und kann sich unsere Gesellschaft diese Fortschritte leisten? Was ist das Leben wert? Wie viel darf eine bessere Lebensqualität kosten? Die Herausforderung für die Medizin der Zukunft liegt also nicht nur darin, für immer mehr Krebspatienten immer bessere Therapiemöglichkeiten zu finden und anzubieten, sondern auch darin, für die innovativen Behandlungsangebote Lösungsansätze unter den Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens zu finden.

Die Partner der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) als Initiatoren der Veranstaltung haben zum Ziel, Brücken zwischen Wirtschaft und Versorgung zu schlagen, um im Dialog Grundlagen zu legen, dieses innovative und versorgungsrelevante Feld zu erschließen. Wir begrüßen daher am 7.12.18 hochrangige Vertreter aus Industrie, Wissenschaft, der Kassen sowie Patientenvertreter und Leistungserbringer.

Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner wird die Veranstaltung eröffnen.

Den Flyer und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Direkt zur Anmeldung gelangen Sie über diesen Link.

 

IGH

Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) ist ein gemeinsames Projekt der Hessischen Landesregierung, Unternehmen der hessischen Gesundheitsindustrie, dem Landesbezirk Hessen/Thüringen der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie sowie Vertretern aus Wissenschaft und Forschung. Die IGH bildet ein Forum, in dem wesentliche Fragestellungen zur künftigen Entwicklung der Branche interdisziplinär diskutiert und im Rahmen von Werkstätten Lösungen erarbeitet werden sollen.