Mitglieder der IGH

Der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen gehören derzeit folgende Institutionen und Firmen an:

Hessische Landesregierung

hessen-logo

Hessische Landesregierung mit

  • Staatskanzlei
  • Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
  • Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Sozialministerium

Firmen


Abbott GmbH & Co. KG

Abbott ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das sich durch fortschrittliche Produkte in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, medizinische Ernährung und etablierte Markenmedikamente für die Gesundheit der Menschen einsetzt. Die IGH bietet uns die Möglichkeit, in der Partnerschaft mit der Landesregierung, Wissenschaft & Forschung sowie der Industriegewerkschaft IG BCE an der Stärkung des Standortes mitzuwirken und durch das Einbringen unserer Expertise als Hersteller zur besseren Versorgung der Patienten beizutragen.

www.abbott.de

AbbVieLogo120

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

21.000 AbbVie-Mitarbeiter, davon 500 am deutschen Hauptsitz in Wiesbaden, arbeiten daran, die Gesundheit und Lebensqualität durch zielgerichtete Forschung, innovative Spezialmedikamente sowie wegweisende Patienteninitiativen nachhaltig zu verbessern. Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen bietet die Möglichkeit, diesem Ziel gemeinsam ein Stück näher zu kommen.
www.abbvie.de

Logo Bayer

Bayer/Steigerwald

Wir sind ein überzeugtes Mitglied der IGH, da wir gemeinsam mit den Partnern aus Politik, Industrie, Wissenschaft und Gewerkschaften nach nachhaltigen Lösungen suchen wollen, um die tägliche Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Als Tochterunternehmen der Bayer AG verpflichten wir uns zugleich dem Prinzip der sozialen Verantwortung.  Die IGH bietet für uns alle dafür die beste Basis – so kann Verantwortung gelebt und nach außen getragen werden.
www.steigerwald.de


Biotest AG

„Biotest ist in der IGH, weil die Aktive Zusammenarbeit der Partner der Initiative eine außergewöhnliche Chance bietet: Gemeinsam können die erforderlichen Rahmenbedingungen für sichere Arbeitsplätze, innovative Forschung sowie eine hochwertige Patientenversorgung in Hessen und Deutschland diskutiert und die erkannten Herausforderungen gelöst werden.“
www.Biotest.de

BBraun-Logo120

B. Braun Melsungen AG

„Wir sind überzeugt, dass das Modell der Zusammenarbeit zwischen Landesregierung, Wissenschaft & Forschung sowie den Unternehmen der Gesundheitsindustrie und Industriegewerkschaft IG BCE relevant zur Zukunftsgestaltung des Standorts Hessen beiträgt.“
www.bbraun.de

chugai-logo120

Chugai Pharma Marketing Ltd.

„Als in Hessen angesiedeltes mittelständische Unternehmen engagiert sich Chugai in der IGH, da wir dadurch den Pharma-Standort Rhein-Main weiter stärken und unsere Leistungen und Anliegen in Kooperation mit den anderen Beteiligten auch auf politischer Ebene einbringen können.“
www.chugaipharma.de

Logo_CSL Behring

CSL Behring

„Der Produktions- und Forschungsstandort CSL Behring in Marburg ist der größte industrielle Arbeitgeber in Mittelhessen. Damit ist unser Unternehmen ein tragender Pfeiler für die Region und für Hessen. Durch das Engagement in der IGH wollen wir dazu beitragen, dass dies so bleibt und der Standort langfristig gesichert ist.“
www.cslbehring.de

Eisai-Logo120

Eisai GmbH

„Durch das Engagement in der IGH leistet Eisai einen Beitrag zu einem solidarischen Gesundheitswesen und fördert dabei die Stärkung der Gesundheitswirtschaft als bedeutender Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor am Standort Hessen.“
www.eisai.de

Engelhard-Logo120

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

„Engelhard Arzneimittel steht dafür, die Gesundheit der Menschen nachhaltig zu schützen. Arzneimittel allein reichen dazu nicht. Wir brauchen nachhaltige Lösungen, um die Investitionen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu stärken sowie die Versorgung mit bezahlbaren Arzneimitteln und Medizinprodukten zu sichern. Und die können nur gemeinsam gefunden werden – die IGH dient als Schnittstelle.“
www.engelhard.de

FRS_RGB

Fresenius SE & Co. KGaA

„Gemeinsam Zukunft schaffen“
www.fresenius.de

Genzyme-Logo120

Genzyme GmbH

„Genzyme schätzt an der IGH den Werkstattcharakter und die Möglichkeit, sich im direkten interdisziplinären Austausch mit konkreten Einzelthemen auseinander zu setzen, die der Gesundheitsbranche helfen, verlässliche Rahmenbedingungen zu schaffen und ein gutes Innovationsklima zu erhalten.“
www.genzyme.de

GSK_L_RGB_1

GSK

GSK als forschender Arzneimittelhersteller mit deutschem Hauptsitz in München entwickelt und produziert Impfstoffe an zwei Standorten in Deutschland. Einer davon ist GSK Vaccines in Marburg. Vorort ist uns der offene und konstruktive Dialog mit den Partnern in Politik und Gesundheitswesen wichtig, denn nur gemeinsam können wir die Herausforderungen der Zukunft bestehen. Wir engagieren uns in der IGH, da sie dafür eine geeignete Plattform bietet.
de.gsk.com

Guerbet-Logo120

Guerbet GmbH

„Guerbet unterstützt die IGH aktiv, da Wertschöpfung am Standort gesichert werden muss, um auch in Zukunft attraktive Arbeitsplätze anbieten zu können. Die Pharma-Industrie darf nicht aus Hessen und Deutschland vertrieben werden.“
www.guerbet.de

kreussler-pharma_logo_klein

Kreussler Pharma

Kreussler unterstützt die IGH, weil in ihr Arzneimittelhersteller, Politik, Wissenschaft und Arbeitnehmervertreter versuchen, gemeinsam den besonderen Wert des Pharmastandorts Hessen herauszuarbeiten und weiter zu entwickeln.
www.kreussler-pharma.de

LEO-Logo120

LEO Pharma GmbH

„LEO Pharma möchte durch die aktive Mitarbeit in der Initiative Gesundheitsindustrie Hessen einen Beitrag dazu leisten, den Zugang für Patienten zu qualitativ hochwertigen Arzneimitteln insbesondere bei der Therapie von Haut- und Thromboseerkrankungen zu verbessern.“
www.leo-pharma.de

Lilly-Logo120

Lilly Deutschland GmbH

„Lilly Deutschland engagiert sich in der IGH, weil wir der Überzeugung sind, dass die Herausforderungen unseres Gesundheitssystems nur im gemeinschaftlichen und konstruktiven Dialog mit anderen Partnern aus Politik, Forschung und Sozialpartnerschaft zu lösen sind.“
www.lilly-pharma.de

MEDA Pharma GmbH & Co. KG

MEDA Pharma GmbH & Co. KG

MEDA Pharma unterstützt die IGH, weil es das Miteinander von Industrie, Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften in dieser Initiative schätzt. Die bundesweit einmalige Zusammensetzung schafft die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
www.medapharma.de


Merck KGaA

„Die IGH eröffnet die einzigartige Möglichkeit, den starken Gesundheitsindustriestandort Hessen im engen Schulterschluss zwischen Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Gewerkschaft jenseits von Partikularinteressen und Ressort- bzw. Verbandsgrenzen gemeinsam weiterzuentwickeln – zum Nutzen Hessens und damit auch zum Nutzen Deutschlands.“
www.merck.de

Merz-Logo120

Merz Pharmaceuticals GmbH

„Merz unterstützt die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen, weil durch politische Entscheidungen der Vergangenheit der Standort Deutschland aus Sicht der forschenden Arzneimittel-Industrie ins Hintertreffen zu geraten droht.“
www.merz.de

mundipharma-Logo120

Mundipharma GmbH

„Die IGH bündelt die Interessen von Unternehmen, Arbeitnehmern, Wissenschaft und Politik unter dem Vorzeichen Verantwortungsbewusstsein und Innovation. Mundipharma steht mit eigener Forschung und Produktion am Standort Limburg genau für diese Werte. Durch das Engagement in der IGH wollen auch wir zu dem notwendigen Wissens- und Ideentransfer beitragen, damit dies auch in Zukunft so bleibt.“
www.mundipharma.de


Novartis Manufacturing GmbH

„Wichtige Initiative zur Positionierung der Pharmaindustrie und des Gesundheitswesens in Hessen“
www.novartis.de

Sanofi-Logo120

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

„Hessen ist einer der wichtigsten regionalen Schwerpunkte der industriellen Gesundheitsindustrie in Europa. Leuchtturm-Projekte wie die IGH können entscheidende Beiträge dafür leisten, in einen finanzierbaren Gesundheitssystem die Qualität der Versorgung zu verbessern, die industrielle Gesundheitswirtschaft als Arbeitgeber zu stärken und im Hinblick auf den demographischen Wandel dem Bürger ein gesundes und selbstbestimmtes Leben in einer älter werdenden Bevölkerung zu ermöglichen.“
www.sanofi.de

Gewerkschaft

IG-BCE-Logo120

Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, Landesbezirk Hessen/Thüringen

„Die Gesundheitsindustrie stellt jeden fünften Industriearbeitsplatz in Hessen. Die Arbeitnehmer tragen wesentlich dazu bei, dass Deutschland und Hessen volkswirtschaftlich erfolgreich sind. Wir wollen mit daran arbeiten, dass diese hoch qualifizierten und gut bezahlten Arbeitsplätze zukunftsfest erhalten bleiben.“
www.hessen-thueringen.igbce.de

Wissenschaft und Forschung

Goethe-Uni-Logo120

Goethe-Universität Frankfurt

www.uni-frankfurt.de

Uni-Giessen-logo120

Justus-Liebig-Universität Gießen

Die Arbeit IGH ist wichtig, weil wir neue und sozial gerechte Medikamente für alle Menschen auf dieser Welt brauchen; der Standort Hessen kann hierzu beitragen
www.uni-giessen.de

Phillips-Uni-Logo120

Philipps-Universität Marburg

„Wir engagieren uns in der IGH Initiative, da unsere Gruppe aktiv in der Entwicklung und Anwendung von Methoden des Strukturbasierten Wirkstoffdesigns ist, einem Vorgehen, das essentiell in der präklinischen Forschung zum Finden und Charakterisieren von ersten Arzneistoffkandidaten ist.“
www.uni-marburg.de

Logo_THM

Technische Hochschule Mittelhessen

Die Technische Hochschule Mittelhessen engagiert sich in der IGH Initiative.
www.thm.de

IGH

Die Initiative Gesundheitsindustrie Hessen (IGH) ist ein gemeinsames Projekt der Hessischen Landesregierung, Unternehmen der hessischen Gesundheitsindustrie, dem Landesbezirk Hessen/Thüringen der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie sowie Vertretern aus Wissenschaft und Forschung.

Die IGH bildet ein Forum, in dem wesentliche Fragestellungen zur künftigen Entwicklung der Branche interdisziplinär diskutiert und im Rahmen von Werkstätten Lösungen erarbeitet werden sollen.